Info-Hotline
Aurica Info-Hotline:
Montag - Freitag
08.00-12.00 Uhr
13.00-16.30 Uhr

0800 2874222
(kostenlos aus dem dt. Festnetz)
  • E-Mail: info@aurica.de
Tee

Matetee geröstet

Als Nationalgetränk gehört Matetee fest zur südamerikanischen Kultur und wird zu allen Gelegenheiten heiß oder kalt getrunken. Der geröstete Matetee entsteht durch ein spezielles Röstungsverfahren, so bilden sich seine charakteristischen Geschmacks- und Aromastoffe.

  • würzig aromatisch
  • herb-rauchig
  • ohne Zusätze

Packungsgröße: 100 g (PZN 15228418 - Artikel-Nr. 00801)


Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei
Zuckerfrei
Aromatenfrei

Matetee wird aus den klein geschnittenen Blättern des immergrünen Matestrauchs hergestellt. Die grünen Blätter werden durch ein spezielles Röstungsverfahren verarbeitet. So entsteht Matetee geröstet, dessen rauchig würziges Aroma an eine Mischung aus schwarzem Tee und Kaffee erinnert. Matetee wird in Argentinien, Brasilien, Paraguay oder Uruguay als leicht anregender aber nicht aufregender oder aufputschender Muntermacher getrunken.

Wie ist die Zusammensetzung?
Zutaten:
Matetee geröstet

Wie ist die Anwendung?
Zubereitung:
1 - 2 Teelöffel auf eine große Tasse mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und 5 -10 Minuten ziehen lassen. So erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.

Dieses Produkt ist in jeder Apotheke in Deutschland, bei gut sortierten Fachhändlern und in vielen Internetshops erhältlich. Folgende Packungsgrößen sind derzeit verfügbar:

Matetee geröstet PZN* Artikel-Nr.:
100 g 15228418 00801

* Pharmazentralnummer: mit dieser zentralen Nummer können Sie den Artikel in jeder Apotheke in Deutschland (auch online) bestellen

 

Woher stammt Aurica Matetee geröstet?

Das Herkunftsland ist Brasilien.

Je nach Geschmack kann Matetee geröstet mit weiteren Zutaten verfeinert werden. Zum Beispiel getrocknete oder frische Minze, ungespritzte Limonen- oder Orangenschalen. Auch Apfel- oder Ananassaft läßt sich gut dazumischen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:


< zurück zur Übersicht Tee